Swinging Hamburg - Die Webseite aus der Jazzhauptstadt Hamburg

Mein Weg zum Jazz (Teil 16) - Carlo's Jazz Germanen werden beliebteste Jazzband

Heinrich Winckelmann


Den allergrößten Erfolg verbuchten Carlos Jazz Germanen in der Hamburger Musikhalle. Hier wurde vor vollbesetztem Haus der Titel der beliebtesten Hamburger Jazzband ausgespielt. Und zwar traten am Sonnabend, dem 15. Februar 1964 sieben der namhaftesten Hamburger Jazzbands dort an. Vom College Jamtett bis zur Magnolia Jazzband, von den Entertainers bis zu den New Orleans Wanderers. Carlos Jazz Germanen traten mit elf Musikern an - inzwischen war Wolf-Dieter Haupt als zweiter Kornettist zu uns gestoßen - an der Posaune stand Klaus Michaelis - und siegten zur eigenen überraschung knapp. Das Musikhallen-Publikum wählte uns zum Abendsieger.

Der bekannte Jazzkritiker Werner Burckhardt lamentierte am darauffolgenden Montag im Hamburger Abendblatt, wie folgt: "Carlos Jazz Germanen. Malerisch verwahrlost, machen sie aus dem Jazz von 1923 eine Religion, werden zu King Olivers Zeugen. Paradox, so jung sie sind, so alt spielen sie. Stiltreue wird zur Selbstaufaufgabe. Trampelnder Applaus. Sind Väter, Mütter, Schwestern, Brüder im Saal?"

Nun hatte der gute Werner Burkhardt bekanntermaßen damals zum alten Jazz überhaupt keine Meinung. Was irgendwie boshaft klingt, ist eigentlich ein riesiges Kompliment. King Olivers Zeugen, dafür hätte so mancher Oldtime-Jazzer einen wichtigen Körperteil hergegeben. Der Erfolg hatte zur Folge, daß ein Tonband von uns in der Deutschen Welle des Radios für das gesamte deutschsprachige Ausland gespielt wurde - eigentlich nur Aufwand und Ehre, denn ich mußte dafür extra nach Rahlstedt in die Studios fahren.

Ein Tag ist mir noch sehr in Erinnerung geblieben. Wir traten jeden Freitag im Jazzclub Vatis Tube in Eppendorf auf, der bereits auch Cotton-Club hieß. Das waren zwei nebeneinander gelegene Bunker-Röhren, die teilweise recht feucht waren. Nur gebückt kam man von der einen in die parallel dazu gelegene zweite Röhre. Wir spielten dort gerade, als zum Entsetzen aller die Nachricht von der Ermordung John. F. Kennedys per Radio durchkam. Wie der Abend weiter verlief weiß ich nicht.

Auch sah ich in Vatis Tube wohl meine langjährige Freundin Karen Hennings zum letzten Mal (bis auf ein späteres zufälliges Treffen am Schlump in der U-Bahn).

(zuletzt aktualisiert: 24.12.1998 - 5240 mal aufgerufen)

Swinging Hamburg - Die Webseite aus der Jazzhauptstadt Hamburg

Swing Kids oder Swing Heinis in Hamburg [... mehr lesen]

And Our Hearts In New Orleans - 50 Jahre Swinging Hamburg (Teil 1) [... mehr lesen]

And Our Hearts In New Orleans - 50 Jahre Swinging Hamburg (Teil 2) [... mehr lesen]

Die Geschichte der Hamburger Jazzszene - Teil 01 - Gabriele Benedix [... mehr lesen]

Die Geschichte der Hamburger Jazzszene - Teil 02 - Gabriele Benedix [... mehr lesen]

Die Geschichte der Hamburger Jazzszene - Teil 03 - Gabriele Benedix [... mehr lesen]

Die Geschichte der Hamburger Jazzszene - Teil 04 - Gabriele Benedix [... mehr lesen]

Die Geschichte der Hamburger Jazzszene - Teil 05 - Gabriele Benedix [... mehr lesen]

Die Geschichte der Hamburger Jazzszene - Teil 06 - Gabriele Benedix [... mehr lesen]

Die Geschichte der Hamburger Jazzszene - Teil 07 - Gabriele Benedix [... mehr lesen]

Die Geschichte der Hamburger Jazzszene - Teil 08 - Gabriele Benedix [... mehr lesen]

Die Geschichte der Hamburger Jazzszene - Teil 09 - Gabriele Benedix [... mehr lesen]

Die Geschichte der Hamburger Jazzszene - Teil 10 - Gabriele Benedix [... mehr lesen]

Mein Weg zum Jazz (Teil 01) - Mit der Geige fing es an [... mehr lesen]

Mein Weg zum Jazz (Teil 02) - Brav tippelte Jung-Heinrich zu Fuß zum Geigenunterricht [... mehr lesen]

Mein Weg zum Jazz (Teil 03) - Largo von Händel krönte die violonistische Laufbahn [... mehr lesen]

Mein Weg zum Jazz (Teil 04) - Der Jazz streckt seine Füße in Heinrichs Gefilde [... mehr lesen]

Mein Weg zum Jazz (Teil 05) - Gitarrenunterricht bei Musik-Müller in Barmbek [... mehr lesen]

Mein Weg zum Jazz (Teil 06) - Beim Steinesetzen bei Rudolf Neber in Barmbek [... mehr lesen]

Mein Weg zum Jazz (Teil 07) - Notendrama bei Gevatter Neumann [... mehr lesen]

Mein Weg zum Jazz (Teil 08) - Mit Teekisten-Baß in die Skiffle-Epoche [... mehr lesen]

Mein Weg zum Jazz (Teil 09) - Vater Henrys Kohlenkeller wird zum Jazz-Domizil [... mehr lesen]

Mein Weg zum Jazz (Teil 10) - Zur Probe kam alles, was klampfen konnte [... mehr lesen]

Mein Weg zum Jazz (Teil 11) - Die Original Skiffle Cops wurden geboren [... mehr lesen]

Mein Weg zum Jazz (Teil 12) - Von den Original Skiffle Cops zum Oldtime Jazz [... mehr lesen]

Mein Weg zum Jazz (Teil 13) - Carlo's Jazz Germanen werden geboren [... mehr lesen]

Mein Weg zum Jazz (Teil 14) - Üben im damaligen Hamburger Jazzclub [... mehr lesen]

Mein Weg zum Jazz (Teil 15) - Großer Jazzerfolg beim Hof-Fest der Holsten-Brauerei [... mehr lesen]

Mein Weg zum Jazz (Teil 16) - Carlo's Jazz Germanen werden beliebteste Jazzband [... mehr lesen]

Mein Weg zum Jazz (Teil 17) - Kurzer Namenwechsel bei Carlo's Jazz Germanen [... mehr lesen]


« ZURÜCK »

Rechtliche Hinweise

SWINGING HAMBURG ist ein Service des Lokal-Anzeiger Verlags, der seit 1998 in guter Zusammenarbeit mit dem Verein Swinging Hamburg e. V. zur Förderung des Jazz in Hamburg beitragen möchte.

 

Weitere Webseiten des Lokal-Anzeigers

Lokal-Anzeiger Hamburg - News aus Hamburg und Umgebung
Hamburg-Termine - Hamburger Veranstaltungskalender
Speisen a la carte - Hamburger Restauranttipps
Suchen in Hamburg - Hamburger Webverzeichnis
Hamburger Derby-Woche - Meisterschaft der Galopper

© 1998-2017  - LOKAL-ANZEIGER VERLAG